JAHRESBERICHT 2022 | 2023

Ein integrierter digitaler Workfl ow unterstützt dabei den gesamten Prozess vom Import der ISDA-Protokolle über den automatischen Abgleich der Vertragspartner mit dem LeDIS-Datenbestand bis hin zur Kennzeichnung der betroff enen Verträge (Abb.2). Zunächst werden die ISDA-Protokolle in LeDIS importiert. Ein ISDA-Protokoll enthält im Regelfall mehrere optionale vertragliche Ergänzungsmöglichkeiten. Diese einzelnen Optionalen können in LeDIS automatisiert mit dem aktuellen Vertragsdatenbestand der Vertragspartner abgeglichen werden. Zudem kann die Verknüpfung eines Vertragspartners mit einem ISDAProtokoll in LeDIS auch manuell vorgenommen werden. Die Zuordnung eines Vertragspartners zu einem ISDA-Protokoll wird ebenfalls in LeDIS dokumentiert. Anschließend ermittelt LeDIS bei Bedarf die Rahmenverträge, die mit dem Vertragspartner abgeschlossen wurden. Mit einer entsprechenden Kennzeichnung der Rahmenverträge erfolgt auch für die Vertragszuordnungen die relevante Dokumentation in LeDIS. ABB. 2: WORKFLOW – ZUORDNUNG DER ISDA-PROTOKOLLE UND DOKUMENTATION ABB. 3: AUSZUG AUS EINEM ISDA-PROTOKOLL – ISDA-PROTOKOLLEINTRAG FÜR DEN VERTRAGSPARTNER ZÜRCHER KANTONALBANK ABB. 4: IMPORT ISDA-PROTOKOLLE UND ABGLEICH VERTRAGSPARTNER ISDA-Protokoll importieren Vertragspartner abgleichen Vertragspartnerzuordnung dokumentieren Verträge zuordnen Vertragszuordnung dokumentieren Quelle: LeDIS 23 VÖB-Service

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=