JAHRESBERICHT 2022 | 2023

In zwölf Seminartagen werden die umfassenden und teils komplexen Meldewesen-Anforderungen besprochen und mögliche Wechselwirkungen auf andere Geschäft sfelder identifi ziert. Die Zertifi zierung zum „Experten Bankenaufsichtsrecht“ wird von Professor Dr. Frank Altrock, Bankenaufsichtsrechtsexperte und Professor für Bankbetriebslehre an der Hochschule Trier, bestätigt. Zertifi zierter Praxislehrgang „Bankenregulierung und Bankenaufsicht“ Zusammen mit dem Bundesverband Öff entlicher Banken Deutschlands, VÖB, Professor Dr. Hermann Schulte- Mattler von der Fachhochschule Dortmund und Professor Dr. Andreas Igl von der Hochschule der Deutschen Bundesbank bietet die Academy of Finance mit dem Praxislehrgang „Bankenregulierung und Bankenaufsicht“ eine Standardausbildung zu Bankenregulierung und Bankenaufsicht an. Während der sieben Seminartage werden nicht nur die Grundlagen und Mechanismen erläutert. Auch die Möglichkeiten der Risikoabsicherung durch regulatorische Eigenmittel und die erforderlichen Prozesse in Geschäft sorganisation und Risikomanagement werden ausführlich diskutiert. Zum Abschluss wird eine Einführung in das Krisenmanagement sowie die Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten gegeben. Zertifi katslehrgang „Certifi ed Compliance Off icer (CCO)“ Um die Einhaltung der geltenden Regeln und Pfl ichten sicherzustellen, müssen angemessene und wirksame organisatorische Vorkehrungen, u. a. durch Organisations- und Arbeitsanweisungen, getroff en werden. Dabei ist die Compliance unabdingbarer Bestandteil des internen Kontrollsystems. Die Sicherstellung der Vorgaben gemäß KWG und MaRisk sowie die klassischen Compliance-Bereiche, wie die Wertpapier-Compliance, die Betrugsbekämpfung und die Geldwäscheprävention, sind dabei Kernaufgaben. Um (angehende) Compliance-Beauft ragte auf ihre Aufgaben vorzubereiten, bietet die Academy of Finance in enger Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Arbeitskreis Compliance & Governance den Lehrgang „Certifi ed Compliance Off icer (CCO)“ an. Die Lehrgangsmodule umspannen die fünf Kern-Compliance-Sparten (Geldwäsche & Fraud, MaRisk, WpHG, Informationssicherheit und Datenschutz). Durch den Einsatz eines ComplianceManagement-Systems (CMS vgl. IDW PS 980) und die Zurverfügungstellung arbeitsfähiger Musterdateien wird ein einzigartiges Praxisniveau gewährleistet. Neue Sachkundenachweise Mit dem Zertifi katslehrgang „Sachkundenachweis Zentraler Auslagerungs-Manager (ZAM)“ stellt die Academy of Finance eine systematische, fundierte Vermittlung des Themengebiets Auslagerung sicher. Nach erfolgreicher Zertifi zierung kennen die Teilnehmenden die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an das Auslagerungsmanagement und wissen diese bewährt und praxisorientiert anzuwenden. Der Zertifi katslehrgang „Sachkundenachweis Geldwäscheprävention“ stellt sicher, dass die Pfl ichten als Geldwäschebeauft ragter korrekt umgesetzt werden können. Es werden die aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie die wichtigsten Aufgaben, Themen und Zusammenhänge der Geldwäscheprävention vermittelt. AKTUELLES QUALIFIZIERUNGSANGEBOT www.voeb-service.de/academy 17 VÖB-Service

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=